Discotronic Exklusivinterview ::: DJ TENNIS // LIFE AND DEATH :::

March 2nd, 2012

Seit März 2011 überraschen wir euch jeden Monat mit einem Exklusivinterview des Künstlers, der auf der nächsten Discotronic Night @ Rocker 33 hinter den Plattentellern, CD-Playern oder seinen Livegeräten steht.

Im März hat sich DJ Tennis den Fragen gestellt!

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++


Manfredi, du bist der Gründer und Besitzer des Labels Life and Death. Erzähl uns doch bitte etwas über die Anfänge und die Entwicklung deines Labels!

Ich habe das Label ins Leben gerufen, als mir mein Freund und Labelpartner Greg Oreck den Track “Disco Gnome” gab - ich fand ihn großartig und wollte Greg helfen, Labels dafür zu finden. Es kam aber keine Antwort und daher habe ich entschieden, selbst ein Label auf die Beine zu stellen, um den Track zu veröffentlichen. Eigentlich habe ich den Gedanken daran seit zehn Jahren in meinem Kopf, aber hatte nie etwas in meinen Händen, das mich musikalisch dazu inspiriert hat. Meine musikalische Vergangenheit ist ziemlich bunt, da ich sowohl Rock, Pop und experimentelle elektronische Musik liebe - und dieser Track war einfach perfekt. Ich habe Tale Of Us - die mittlerweile Mitbesitzer des Labels sind - nach einem Remix gefragt und 24 Stunden später war alles fertig. Ich hatte das magische Gefühl, dass es die richtige Sache im richtigen Moment war - und es war ja sofort erfolgreich.


Richtig, mittlerweile seid ihr tatsächlich sehr erfolgreich mit dem Label und es gibt auch viele Label Showcases auf der ganzen Welt. Woher denkst du denn, kommt dieser Erfolg?

Ich denke, dass ein Großteil des Labelerfolgs durch unser Team und unsere Freunde, z.B. die Jungs von Visionquest, kommt. Tale Of Us haben einen tollen Job gemacht, indem sie so wunderbare Musik produzieren und ein sehr starkes Netzwerk mit vielen anderen Produzenten aufgebaut haben. Clockwork haben einen unglaublich tollen und kreativen Weg ohne Kompromisse durch Psych Disco und Deep Techno eingeschlagen. Thugfucker geben richtig Gas und ich stecke meine 20-jährige Musikerfahrung rein, um alles zusammenzufügen. Natürlich können die Leute all das auf unseren Partys fühlen, da wir eben alle sehr viel Leidenschaft dabei besitzen.


Neben dem Label gibt es auch noch einen Zusammenschluss von Künstlern, die sich ebenfalls Life and Death nennen - teilweise ist das etwas verwirrend. Kannst du uns erklären, wie das genau zustande kam, wer genau das ist und wieso sie denselben Namen wie das Label haben?

Life and Death ist lediglich ein Weg, um unsere Produktionen zu bezeichnen, wenn mehr als ein Labelartist involviert ist. Ich weiß, dass das verwirrend sein kann, aber es ist auch ein Weg zu zeigen, wie geradlinig wir vorgehen und unsere Einstellung zu erklären.


Was sind deine Zukunftspläne einerseits als Labelbesitzer und andererseits als DJ - sowohl für 2012 als auch im Hinblick auf die nächsten Jahre?

Das Label wird langsam wachsen, wir wollen gar nicht so viele Sachen releasen, da wir uns auch wirklich erst sicher sein wollen, dass alles perfekt klingt. Tale Of Us arbeiten an etwas sehr Tollem, Clockwork sitzen für ihr erstes Album im Studio, Pillowtalk arbeiten an weiteren Stücken, ich bin gerade dabei, meine erste EP rauszubringen, My Favourit Robot und Thugfucker haben neue Tracks am Start, Remixe von Photek, Larry Heard und Mano Le Tough sind unterwegs. Als DJ werde ich nur ein paar wenige Gigs pro Monat spielen, da ich sehr beschäftigt bin - ich bin ja auch noch Veranstalter und Booker.


Soweit ich weiß, ist es dein erstes Mal in Stuttgart. Hast du vorher schon mal etwas vom Club Rocker 33 oder über unsere Stadt gehört?

Ich war mal vor zehn Jahren in Stuttgart, als ich Tourmanager einer No Wave-Band von K Records war, die Old Time Religion hieß. Darüber hinaus kann ich dir aber nicht mehr über die Stadt und die Clubs sagen, ich bin aber wirklich neugierig. Ich hoffe, ein herzliches Publikum anzutreffen.


… und nun noch ein paar Worte an unsere und deine Fans im Hinblick auf den 17. März, wenn du zusammen mit Clockwork hier auf der Discotronic Night spielst!

Seid emotional und erwartet Überraschungen!


Vielen Dank für das Interview, Manfredi!

There are no comments on this post

Leave a Reply

Wednesday 24th of May 2017 - Discotronic Night @ Kowalski, Stuttgart

DISCOTRONIC NIGHT pres. DOMINIK EULBERG

@ Kowalski, Kriegsbergstr. 28, Stuttgart

Mittwoch, 24. Mai 2017, ab 23.45

Line-Up:
+ DOMINIK EULBERG (Traum Schallplatten / Cocoon / Westerwald)

+ MARIUS LEHNERT (Discotronic / Parquet Recordings / Stuttgart)

+ Live-Visuals by A Free Mind

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Discotronic Night v.96.0

Auch … °°More

Friday 7th of April 2017 - Discotronic Night @ Kowalski, Stuttgart

DISCOTRONIC NIGHT pres. ROBAG WRUHME

@ Kowalski, Kriegsbergstr. 28, Stuttgart

Freitag, 7. April 2017, ab 23.45

Line-Up:
+ ROBAG WRUHME (Pampa Records / Weimar)

+ MARIUS LEHNERT (Discotronic / Stuttgart)

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Discotronic Night v.94.0

Der April macht, was er will und bringt uns Robag Wruhme! … °°More

Friday 3rd of February 2017 - Discotronic Night @ Kowalski, Stuttgart

DISCOTRONIC NIGHT pres. DJ HELL @ Kowalski, Kriegsbergstr. 28, Stuttgart

Freitag, 3. Februar 2017, ab 23.45

Line-Up:
+ DJ HELL (Gigolo Records / Berlin)

+ MARIUS LEHNERT (Discotronic / Stuttgart)

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Discotronic Night v.93.0

Neues Jahr, neue Bookings: DJ Hell spielt nicht nur zum ersten … °°More

Friday 16th of December 2016 - 9 Years of Discotronic Night @ Kowalski, Stuttgart

9 JAHRE DISCOTRONIC NIGHT @ Kowalski, Kriegsbergstr. 28, Stuttgart

Freitag, 16. Dezember 2016, ab 23.45 Uhr

Line-Up:
+ ÂME [live] (Innervisions / Berlin)

+ MARIUS LEHNERT (Discotronic / Parquet Rec. / Stuttgart)

+ MICHAEL LORIMER (Discotronic / Melbourne)

+ Live-Visuals by Frischvergiftung

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Discotronic Night v.91.0

Was … °°More

Friday 18th of November 2016 - Discotronic Night @ Kowalski, Stuttgart

DISCOTRONIC NIGHT pres. MAREK HEMMANN @ Kowalski, Kriegsbergstr. 28, Stuttgart

Freitag, 18. November 2016, ab 23.45

Line-Up:
+ MAREK HEMMANN [live] (Freude am Tanzen / Jena)

+ MARIUS LEHNERT (Discotronic / Stuttgart)

+ Live-Visuals by Frischvergiftung

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Discotronic Night v.90.0

Die Blätter fallen, es wird … °°More

Saturday 24th of September 2016 - Discotronic Night @ Club 27, Tübingen

DISCOTRONIC NIGHT pres. DOMINIK EULBERG @ Club 27, Düsseldorfer Str. 4, Tübingen

Samstag, 24. September 2016, ab 23 Uhr

Line-Up:
+ DOMINIK EULBERG (Traum Schallplatten / Cocoon, Westerwald)

+ NICOLAS DUVOISIN (Fantastic Friends / Highgrade, Genf)

+ MARIUS LEHNERT (Discotronic / Parquet Rec., … °°More